Datenschutzaudits

Um ein genaues Verständnis dafür zu erlangen, wie in einem Unternehmen personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt werden, müssen die momentanen Rahmenbedingungen aller Datenverarbeitungenaufgelistet und begutachtet werden. Ohne Ermittlung des IST-Zustandes können keine konkreten Maßnahmen und Handlungsempfehlungen ausgesprochen werden. Die Ermittlung des IST-Zustandes findet in einem sogenannten Datenschutzaudit statt.

Das Audit findet in der Regel persönlich vor Ort im Unternehmen statt, ebenso wie das Abschlussgespräch mit Besprechung der konkreten Maßnahmen.

Besonders einfach und übersichtlich kann das Audit auch mit unserem Online-Audit-Tool durchgeführt werden, was insbesondere von kleineren Unternehmen gerne genutzt wird. Das interaktive Audit kann leicht selbst durchlaufen werden, im Anschluss erhält man eine ausführliche Zusammenfassung und einen „Fahrplan“ zur Optimierung der verschiedensten Bereiche.